schönes

Mittwoch, 28. März 2007

...

Gib nicht auf!

Gleiche nicht jenem,
der am Kamin sitzt und wartet,
bis das Feuer ausgeht,
und dann umsonst in die erkaltete Asche bläst.

Gib die Hoffnung nicht auf,
und verzweifle nicht wegen vergangener Dinge!
Unwiederbringliches zu beweinen,
gehört zu den ärgsten Schwächen des Menschen.



Chaos der Gefühle

Lachen oder Weinen?
Nähe oder Ferne?
Du oder Du?



Für ...

Ich hab' Dich furchtbar gerne
sagst Du
und hältst mich fest
- aber
Ich bin in eine andere verliebt,
sagst Du
und versuchst mich zu trösten.

Ich brauche Dich doch
sagst Du
und streichelst meinen Rücken
- aber
nur zum Spaßmachen
sagst Du
und nimmst meine Hand.

Bist Du sehr traurig?
fragst Du
und schaust mir in die Augen
- doch
nimm's nicht so ernst
sagst Du
und ziehst mich auf die Tanzfläche

Was denn nun?



Was ist Freundschaft
ohne Vertrauen?
Was ist Gemeinschaft
ohne Verständnis?
Was ist Liebe
ohne Dich?



Mit Dir konnte ich fliegen-
auf goldenen Schwingen-
dem Sonnenaufgang entgegen-
dem Winde und dem Sturme trotzend-
bis ich Dich sagen hörte-
lass uns gute Freunde sein-
jetzt fühl ich mich elend und klein-
mit gebrochen Schwingen auf der Insel unserer Träume-
allein mit meinen Tränen und Gedanken



Gegeben nur ein Augenblick der Zeit...
gefangen im ewigen Kreislauf des Vergessens...
ich erinner mich, wie es angefangen...
ich erinner mich, was alles mit uns passierte...
ich erinner mich, weshalb wir uns stritten...
ich erinner mich, weshalb wir lachten...
ich erinner mich, wieso wir zusammen weinten...
ich erinner mich nicht, warum Du nicht bei mir bist...



warum?

warum bin ich nicht in der lage dich zu vergessen?
warum kann ich dich nicht hassen?
warum tut es mir so weh?
alles ist so dunkel und traurig, doch ich weiß dass du warst und nie wieder sein wirst.



Liebe...

Es schmerzt, jemanden zu lieben und nicht zurückgeliebt
zu werden, aber was am meisten schmerzhaft ist, ist
jemanden zu lieben und niemals den Mut zu finden, der
Person zu sagen, was du für sie empfindest.
Vielleicht möchte Gott, dass wir zuerst einige falsche
Leute treffen, bevor wir den Richtigen finden.
Dann sollten wir dankbar für das Geschenk sein.
Eine traurige Tatsache im Leben ist, dass du jemandem
begegnest, der dir viel bedeutet, um am Ende herauszufinden,
dass ihr nicht für einander geschaffen seid und
du loslassen musst. Wenn sich eine Tür der Freude
schließt, dann öffnet sich eine neue, aber allzu oft
schauen wir so lange auf die geschlossene Tür, dass wir
gar nicht sehen, wie sich eine andere Tür für uns
geöffnet hat.
Der beste Freund ist jemand, mit dem du auf der Veranda
sitzt und schaukelst, ohne ein Wort zu sagen und wenn
du gehst, das Gefühl hast, es sei die beste
Unterhaltung, die du jemals hattest.
Es ist wahr, dass wir nicht wissen, was wir haben, bis
wir es verlieren, aber es ist auch wahr, dass wir nicht
wissen, was wir vermissen, bis es erscheint. Jemandem
seine ganze Liebe zu geben ist niemals eine
Garantie zurückgeliebt zu werden. Erwarte keine Liebe
als Gegenzug, warte bis sie in den Herzen der anderen
wächst. Aber wenn sie es nicht tut, so lasse sie in
deinem Herzen wachsen und gedeihen. Es gibt Dinge, die
du hören willst, aber du wirst sie niemals von der
Person hören von der du sie hören willst!
Aber sei nicht taub den Worten gegenüber, die jemand
mit seinem Herzen sagt.
Sag nie: "good bye!", wenn du es noch versuchen
willst, gib nie auf, wenn du denkst, du kannst es noch
schaffen, sag nie, du liebst jemanden nicht mehr, wenn du
nicht loslassen kannst.
Die Liebe kommt zu denen, die immer noch hoffen, obwohl
sie enttäuscht wurden, zu denen die immer noch
glauben, obwohl sie verraten wurden, zu denen, die Liebe
brauchen und zu all denen, die immer noch lieben, obwohl
sie verletzt wurden.
Es dauert nur eine Minute, sich in jemanden zu
verlieben, eine Stunde, um jemanden zu mögen und einen
Tag, um jemanden zu lieben.
Dagegen dauert es ein Leben lang jemanden zu
vergessen. Gehe nicht nach dem Aussehen, es kann
täuschen .Gehe nicht nach dem Wohlstand, der ist nicht
von Dauer. Suche lieber jemanden, der dich zum Lachen
bringt, denn nur ein Lächeln lässt den dunkelsten Tag
heller erscheinen.
Hoffentlich findest du diese Person.




Manchmal ...

Manchmal
möcht ich dir zeigen,
was ich denke.
Manchmal
möcht ich dir sagen,
was ich fühl.
Manchmal
möchte ich denken,
daß ich dich brauche -
nur ein bisschen
und viel zu viel.

Manchmal
möchte ich spüren,
was du denkst.
Manchmal
möchte ich hören,
was du fühlst.
Manchmal
möchte ich denken,
daß du mich brauchst -
nur ein bißchen,
soviel du willst.

Manchmal
möchte ich schreiben,
was du nicht liest.
Manchmal
möchte ich finden,
was es nicht gibt.
Manchmal
tue ich so,
als ob.
Dann,
nur in Gedanken,
bin ich verliebt.

Zufallsbild

unsere modenschau

Aktuelle Beiträge

kein spam
kein spam
von mir;,:._-#'+*´```?ß\ (Gast) - 12. Mrz, 18:17
voll die langeweile hier....hier...
voll die langeweile hier....hier is nix los...lass...
chrissi (Gast) - 17. Apr, 16:13
Füt den Witz:
Also ich muss nochma ganz deutlich sagn, dass ich mich...
Bääädrick (Gast) - 25. Jan, 18:34
sooooo...
letzte woche...toll...3 kollquien angeschaut und den...
miss murder - 25. Jan, 14:12
abspasten? ich weiß...
abspasten? ich weiß nicht was du meinst^^ habdsch...
maxi (Gast) - 16. Jan, 19:55

Ein großartiger Mann sagte einmal:

"Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist."

Web Counter-Modul

gute musik

gute bücher


Sherryl Jordan
Flüsternde Hände.


Wolfgang Welsch
Ich war Staatsfeind Nr. 1


Barbara Wood, Mechtild Sandberg
Seelenfeuer.



Jean-Paul Sartre
Der Ekel.

Suche

 


freunde
gedichte
große Persönlichkeiten
schönes
zum schmunzeln
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren